Home  Phone 
Praxis Kleindöttingen

Porträt

«Den Menschen als Ganzes zu erfassen – als Einheit von Körper, Seele und Geist. Erkennen und berücksichtigen, dass eine Krankheit auch seelisch-geistige Ursachen haben kann. Die Selbstheilungskräfte naturgemäss anregen und unterstützen.»

Durch meine 35-jährige Tätigkeit als ganzheitlich praktizierender, physikalischer Therapeut, ist es mir ein zentrales Anliegen den Menschen als Ganzes zu erfassen – als Einheit von Körper, Seele und Geist.

Wesentlich ist das Erkennen und Berücksichtigen, dass eine Krankheit auch seelisch-geistige Ursachen haben kann. Der Einbezug der psychischen, sozialen, ökologischen und spirituellen (d. h. sinnstiftenden) Aspekte sind dabei relevant. Jede Krankheit ist bei jedem Menschen ein individueller Prozess, der einer individuellen Therapie bedarf.

Als ganzheitlich praktizierender Therapeut ist es mir wichtig die Art der Störung zu erkennen und ihre Hintergründe zu analysieren, um die Selbstheilungskräfte naturgemäss anzuregen und zu unterstützen.

Mein wichtigstes Ziel ist es, meinen Klienten zu helfen, "wieder in Balance zu kommen", d. h. zu erkennen, wo sie in Dysbalance geraten sind und wie eine neu zu erlangenden Balance aussehen könnte.
Mit Ihnen zusammen arbeite ich Schritt für Schritt daran, Ihnen ein Leben ohne Schmerzen zu ermöglichen, damit Ihnen Bewegung wieder Spass macht.

Ausbildungen | Weiterbildungen | Berufliche Tätigkeiten | Spezielle Tätigkeiten

Peter Renzen